Fachtagung der Werkstatt-Räte in Plön 2013

17. - 19. September 2013

Die Fachtagung war auch in diesem Jahr wieder gut besucht. Hundert Personen haben an dem Programm der drei Tage teilgenommen.

Für Werkstatt-Räte gab fünf Arbeitsgruppen zur Auswahl:
  • Werkstätten-Mitwirkungs-Verordnung: Mehr Mitwirkung und Mitbestimmung für Werkstatt-Räte
  • UN-Behinderten-Rechts-Konvention: welche Bedeutung hat sie für die Arbeit der Werkstatt-Räte
  • Öffentlichkeits-Arbeit im Werkstatt-Rat
  • Gut zusammen-arbeiten mit der Werkstatt-Leitung
  • Umgang mit Konflikten und Mobbing

Die Vertrauens-Personen hatten ebenso Gelegenheit zum Austausch.

Am Abend gab es auch Programm: es wurde ein Kino-Film gezeigt und es wurde getanzt zur Musik der Kappelner Gruppe Gangway. Das Wetter war gut und es konnte ein Lagerfeuer gemacht werden.

Am Abschluss-Tag sind in diesem Jahr wieder Vertreterinnen und Vertreter von Werkstätten eingeladen worden. 15 Personen sind gekommen. Sie haben die Vorstellung der Ergebnisse der Arbeits-Gruppen gesehen. Danach gab es Gesprächs-Runden mit Werkstatt-Räten und Leitungen.
Die Zusammen-Arbeit mit Werkstatt-Leitungen soll weiter fortgeführt werden.

Die Dokumentation der Tagung erhalten alle Teilnehmenden per Post.

Zurück